Rikes blaue Welt voller Gedichte und Geschichten
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    velvet-leaves

   
    indianwinter

    anders-und-doch-gleich
   
    triochrio

   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    save-the-world

    meinwein
    poems-and-more
   
    buecherkind

   
    powerpaula

    - mehr Freunde

   8.08.20 07:10
    Finanz Roboter bringt Ih
   8.08.20 14:49
    Verdienen Sie zusätzlich
   8.08.20 16:10
    Der finanzroboter ist Ih
   8.08.20 16:27
    Tausende von Dollar sind
   9.08.20 01:35
    Immer noch kein Millionä
   9.08.20 02:11
    Nur ein Klick kann Sie d

https://myblog.de/blauewelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schneckenhaus

Ich habe ein Schneckenhaus gefunden 

Die Schnecke war verschwunden 

Es war in der Erde halb vergraben

Ich musste es erst frei schaben 

 

Dann habe ich es gewaschen 

Um einen Blick auf die Schönheit zu erhaschen 

Die Spirale so schön geschwungen 

Und die Farbzusammenstellung echt gelungen

 

Ja, so ein Haus hätte ich auch gern 

Die Heimat nie fern 

Und möchte man mal fliehen 

Kann man sich dort zurück ziehen

 

Ich habe das Schneckenhaus eingesteckt 

Es hat meine Fantasie geweckt 

Es gehört jetzt mir 

Auf das ich meine Heimat nie verlier

11.12.16 07:28
 
Letzte Einträge: Konzentration, Hundekot, Schnee, Engel und Teufel, Macht Kinder mächtig!, Ein Schriftsteller, der nicht schreibt


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


DirkKlute (1.1.17 22:37)
Ja, Schneckenhaus als Rückzugsort und Heimat, das ist gut. Schlimm wird's, wenn man gar nicht mehr heraus kommt aus dem Schneckenhaus.
Und ein Problem: Es ist schwierig, jemanden in sein Schneckenhaus einzuladen ...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung